Materiały dla inwestorów

Lotniczy Dęblin

Für investoren

INVESTITIONSVERFAHREN

Befreiungen und Ermäßigungen

Die Stadtverwaltung von Dęblin ist bereits seit Jahren um die Schaffung von investorenfreundlichen Bedingungen in der Stadt bemüht. In der letzten Zeit wurde bereits eine Reihe von Ermäßigungen für Investoren beschlossen, die als Anreiz dienen und das günstige Klima für Unternehmer bezeugen.

Die Kommunalverwaltung bietet unter anderem Immobiliensteuerbefreiungen, wenn im Rahmen der Realisierung der Investition neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung Dęblin unterstützen Sie gerne und setzen alles daran, das Investitionsverfahren zu vereinfachen.

Investitionsprozess

1. Investitionsstandort

Wenn das Grundstück von einem lokalen Bebauungsplan umfasst ist, ist ein Auszug und Ausschnitt aus dem lokalen Bebauungsplan vorzulegen.

2. Bedingungen und Vereinbarungen vor Baubeginn

  • Der erste Schritt des Prozesses vor Einholung der Baugenehmigung besteht in der Beschaffung folgender Unterlagen:
    • Auszug für das Investitionsgrundstück
    • Vereinfachter Auszug für die Nachbargrundstücke
    • Kopie der Flurkarte

    Für die Ausstellung der oben genannten Dokumente sind zuständig:

    • Landratsamt Ryki [Starostwo Powiatowe w Rykach]
      Abteilung für Bauwesen und Architektur
      Adresse: ul. Wyczółkowskiego 10A, 08-500 Ryki
      Tel.: +48 81 865 74 64, +48 81 865 74 65
    • Außenstelle Dęblin der Abteilung für Vermessungstechnik, Kartografie, Kataster und Immobilienwirtschaft
      Adresse: ul. Rynek 12
      Zimmer 16
      Tel.: +48 81 883 01 83
  • Der nächste Schritt ist die Erstellung eines Lageplans mit Höhenangaben für die von der Investition umfasste Immobilie.
  • Anschließend kann mit der technischen Erschließung begonnen werden.

    Informationen bezüglich des Anschlusses an das Stromnetz in Dęblin erhalten Sie unter folgender Adresse:

    Energiestelle [Posterunek Energetyczny]
    Adresse: ul. Spacerowa 1
    Tel.: +48 81 883 00 71
    PGE Dystrybucja S.A. Niederlassung Lublin. Energieregion Puławy. Energiestelle Dęblin
    Adresse: ul. Ballona 10
    Tel.: +48 81 883 00 71

    Informationen über den Anschluss an das Wasserleitungs- und Kanalisationsnetz erhalten Sie unter folgender Adresse:

    Wasserleitungs- und Kanalisationsdienst [Pogotowie Wodociągowo-Kanalizacyjne]
    Adresse: ul. Mickiewicza 1
    Tel.: +48 81 883 05 90, 994

    Die benötigten Formulare und Vordrucke für den Anschluss an das Wasserleitungs- und Kanalisationsnetz sind am Sitz der Firma MZGK in der ul. 15 Pułku Piechoty „Wilków” 3 erhältlich oder können online abgerufen werden unter: www.mzgk.pl/bok.html

  • Die nächste Etappe des Investitionsprozesses ist die Erstellung eines Bauplans und eines Bewirtschaftungsplans für das Grundstück.
  • Im Falle von Investitionen auf Agrarflächen muss das Grundstück von der Agrarproduktion ausgenommen werden. Zu diesem Zweck markiert der Architekt auf dem aktuellen Lageplan mit Höhenangaben das auszunehmende Gebiet. Anschließend wird ein Antrag an den Landrat von Ryki auf Ausstellung eines entsprechenden Beschlusses gestellt.

3. Baugenehmigung

Für die Einholung der Baugenehmigung sind zusätzlich zu den oben genannten Dokumenten folgende Unterlagen erforderlich:

  • 4 Exemplare des Bauplans einschließlich Gutachten, Vereinbarungen, Genehmigungen und weiteren gemäß entsprechender Vorschriften erforderlichen Unterlagen.
  • 4 Exemplare des Geländebewirtschaftungsplans.
  • Erklärung über das Verfügungsrecht über die Immobilie für Bauzwecke.

Den Antrag auf Ausstellung einer Baugenehmigung in der Stadt Dęblin reicht der Investor beim Landratsamt Ryki ein. Die zuständige Abteilung für die Ausstellung von Baugenehmigungen ist die Abteilung für Bauwesen und Architektur.

4. Vergabe einer Ordnungsnummer für die Immobilie

Der Antrag auf Vergabe einer Ordnungsnummer für die Immobilie ist an folgende Behörde zu richten: Stadtverwaltung Dęblin, Abteilung für kommunale Vermögenswirtschaft, ul. Rynek 12.

5. Realisierung und Abschluss der Investition

Der Beginn der Bauarbeiten ist nach entsprechender Meldung an den Kreis-Bauaufsichtsinspektor in Ryki möglich:

Adresse: ul. Wyczółkowskiego 10a
Zimmer nr 209-210
08-500 Ryki
Tel.: +48 81 865 32 11

Die Meldung muss 7 Tage vor Arbeitsbeginn ergehen. Nach Abschluss der Arbeiten nimmt der Kreis-Bauaufsichtsinspektor die Investition ab.

Investitionsverfahren

KONTAKT ZU INVESTOREN

Agnieszka Rodak
Beauftragte des Bürgermeisters für Investorenkontakte
Urząd Miasta Dęblin
ul. Rynek 12, 08-530 Dęblin
Tel.: +48 81 880 18 16, fax: +48 690 293 190
E-mail:

Online-übertragung von ereignissen

Urząd Miasta Dęblin
ul. Rynek 12, 08-530 Dęblin
Tel.: +48 81 883 00 01, fax: +48 81 880 19 11
E-mail:
www.deblin.pl

RPO

Das Projekt wird aus den Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung im Rahmen des Regionalen Operativen Programms der Woiwodschaft Lublin für die Jahre 2007-2013 mitfinanziert